Dienstag, 20 August 2019

 

 

Vertretungsplan Terminkalender Stundenplan Unterrichtszeiten
A+ R A-

05.07.2019 Feierstunde

Am 05.07.2019  endete für 38 Abgänger ihre Schulzeit an unserer Brückenschule. Es war Freitagabend, als sich unsere Schulabgänger des diesjährigen Jahres zusammen mit ihren Eltern und Verwandten in festlicher Kleidung im Bad Langensalzaer Kultur-und Kongresszentrum einfanden, um Ihre Zeugnisse in Empfang zu nehmen.

Die Feierstunde begann mit einem sehr schönen Programm der Klasse 9a und jüngeren Schülern, die Proben ihres Könnens in Gesang Tanz und Schauspiel zum Besten gaben. Frau Giese zog als Schulleiterin eine Bilanz der Entwicklung der Klassen von ihrem Beginn an in Klassenstufe fünf. Alle Schüler/innen wurden zum Empfang ihrer Abschlusszeugnisse auf die Bühne gebeten. Nach dem Empfang war allen der Stolz anzusehen.

Phil Scheeder und Laura Jäckel bedankten sich im Namen aller Schüler/innen für die Unterstützung bei ihren Eltern und Lehrer/innen, für die auch ein paar Blümchen als Dankeschön bereit standen. Nach dem offiziellen Teil klang der Abend mit einer  fröhlichen  Feier aus.

05.07.2017 Abschluss des Schuljahres mit der Schülerversammlung

Am Freitag, dem 05.07.2019, fand unsere diesjährige Schülerversammlung statt. Alle Schüler und Lehrer trafen sich vor der Zeugnisausgabe auf dem Schulhof. Unsere Schulleiterin Frau Giese wertete in ihrer Rede das vergangene Jahr aus, nannte gute Dinge und zeigte auf, wo Verbesserungen notwendig sind. Anschließend wurden Schüler/innen geehrt, die sich durch gute Leistungen im Unterricht und bei verschiedenen Wettbewerben ausgezeichnet hatten.

Schüler/innen, die unsere Schule verlassen, wurden mit einem kleinen Erinnerungsgeschenk bedacht. Anschließend wünschte die Schulleitung allen schönen Ferien, und die Schüler/innen begaben sich in ihre Klassen.  

29.05.2019 Klassenfahrt der siebten Klassen

29.05.2019 Klassenfahrt nach Thale

Die siebten Klassen unserer Brückenschule Aschara unternahmen in der Zeit vom 27. bis 29. Mai 2019 mit Ihren Klassenlehrern Frau Mattheis und Herrn Tominski eine Klassenfahrt in die Jugendherberge nach Thale. Nach der Ankunft im Objekt und der „Eroberung“ der Zimmer schnappten sich alle Schüler die Badesachen und strebten gen Bodetherme, in der sie dann angenehme Stunden verbrachten.

Am Dienstag, dem zweiten Tag, wurde als erstes die Rosstrappe besichtigt, die mittels Sessellift und einer kurzen Wanderung erreicht wurde. Natürlich kam auch die Sage um den verliebten Riesen Bodo und der vor ihm fliehenden Brunhilde zur Sprache. Nach der Rückankunft in Thale nahmen die Schüler und ihre Begleiter das nächste Ziel in Angriff. Die Kabinenbahn brachte sie zum Hexentanzplatz. Den zu besichtigen war sehr interessant, und die Sommerrodelbahn erfreute viele Gemüter.

Am Nachmittag nutzten viele Schüler die Möglichkeit, im Kletterwald ihre Kraft und Geschicklichkeit auszuprobieren. Die abendliche Disco hat dann leider nicht so viel Anklang gefunden, weil unsere Siebtklässler die „Alten“ und alle anderen Kinder zum Teil deutlich jünger waren. Am Mittwoch wurden nach dem Frühstück die Zimmer geräumt, und gut gelaunt und etwas müde traten alle die Heimreise an.

Insgesamt hat allen Schülern diese Fahrt sehr gefallen. Unser Dank gilt dem Kollektiv der Jugendherberge für ihre Freundlichkeit und dem guten Essen und der Firma König für den sicheren Hin- und Rücktransport!

      

 

16.05.2019 Mathematischer Wettbewerb

Am Donnerstag, dem 16. Mai 2019, fand in Erfurt der Mathematische Wettbewerb für Regelschulen auf Landesebene statt. Von unserer Schule hatte sich Sonja Peter durch ihren 1. Platz auf Schulamtsebene qualifiziert.

Von 9.15 Uhr bis 12.00 Uhr wurde die Klausur geschrieben. Nach dem Mittagessen gab es verschiedene Freizeitangebote.

Von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr fand die Auszeichnungsveranstaltung im Festsaal des Erfurter Rathauses statt.

Sonja Peter erreichte einen hervorragenden 4. Platz. Wir gratulieren Sonja zu diesem Erfolg.

30.04.2019 Fußballturnier

Am 30.4.2019 fuhren neun Jungs der Jahrgänge 2007/08 mit ihrem Sporlehrer Herrn Dobeneck nach Schlotheim zum Kreisfinale "Jungend trainiert für Olympia" der WK IV in der Disziplin Fußball. Gespielt wurde auf Kleinfeld mit einem Torhüter und sechs Feldspielern und einer Spielzeit von 2 x 7 Minuten. In der Gruppenphase musste sich unsere Mannschaft mit dem Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium Großengottern und dem Gymnasium aus Schlotheim auseinandersetzen. Gegen beide Mannschaften, die sich ausschließlich aus aktiven Vereinsfußballern zusammensetzten, hatten unsere Kinder keine Chance. Wir verloren 0:5 und 0:7. Im Spiel um Platz 5 spielten wir gegen die Regelschule Schlotheim. Auch bei diesem Vergleich zogen wir gegen die aktiven Kicker den Kürzeren. Am Ende verloren wir auch dieses Spiel mit 0:3.

Trotzdem haben die Kinder unsere Schule würdig vertreten. Für die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder sind solche Tage sehr wertvoll. Ein weiteres kontinuierliches Üben und etwas mehr Disziplin im Trainingsbetrieb würde zu verbesserten Ergebnissen führen.

 

12.04.2019 Berufsfindungspraktikum

In der Woche vom 08.04. bis 12.04.2019 führten die Schüler der siebten Klassen unserer Brückenschule Aschara ihr Praktikum im Internationalen Bund (IB) Bad Langensalza durch.

Dabei konnten sie sich in verschiedenen Arbeitsbereichen ausprobieren. Dazu zählten die Bereiche Küche / Hauswirtschaft, Raumgestaltung und Farbe, Landschaftsgestaltung, Gesundheit und Pflege und Mediengestaltung. Diese Woche nach dem Motto „Schule einmal anders“ machte den Schülern viel Spaß und brachte für sie neue Erkenntnisse und Anregungen, sich im nächsten Jahr für ein spezielles Praktikum zu entscheiden.

 

 

Achtung - Informationen zur 1. Schulwoche!

 

 

 

 

Staatliche Gemeinschaftsschule 

Brückenstrasse 12

99947 Bad Langensalza OT Aschara

i2 03603 / 848113 (Grund- und Gemeinschaftsschule)

i2 03603 / 1233967 (Hort der Grundschule)

i3 Schule-aschara@gmx.de (Grund- und Gemeinschaftsschule)

i3 brueckenschule@googlemail.com (nur Grundschule